Genossenschaftsgeschichte.info - Header-Bild

Zeitleiste zur Genossenschaftsgeschichte

Eckpunkte der deutschen Genossenschaftsgeschichte auf einen Blick (weitere Einträge werden regelmäßig ergänzt…)

1800-1849 1850-1899 1900-1933 1933-1945 1945 bis heute

Porträt Hermann Schulze-Delitzsch Hermann Schulze-Delitzsch
 
Porträt Friedrich Wilhelm Raiffeisen Friedrich Wilhelm Raiffeisen
Quelle: Stiftung GIZ

1800

  • 10. März: Victor Aimé Huber wird in Stuttgart geboren.

1808

1818

1820

  • In Lerbach/Harz wird die bereits 1770 zur Unterstützung kranker und arbeitsunfähiger Bergarbeiter gegründete Gnadenkasse in die Privat-Sparkasse Lerbach/Oberharz umgewandelt. Heute zur Volksbank im Harz eG gehörig gilt sie als Bankgenossenschaft mit der ältesten Geschichte (siehe auch: Die Vorläufer der modernen Kreditgenossenschaften).

1835

  • 24. November: Eduard Pfeiffer wird in Stuttgart geboren.

1839

1841

  • 11. Januar: Otto Friedrich (von) Gierke wird in Stettin geboren (gestorben am 10. Oktober 1921 in Berlin). Zwischen 1868 und 1913 publiziert der Rechtshistoriker das vierbändige Werk “Das deutsche Genossenschaftsrecht”.

1843

  • 27. August: Im württembergischen Öhringen wird die Gründung einer Privatspar- und Leihkasse beschlossen. Die aus ihr hervorgegangene Volksbank Hohenlohe gilt als älteste noch selbstständig existierende Volksbank in Deutschland.
Redliche Pioniere von Rochdale - Ladenansicht Der 1. Laden der Redlichen Pioniere von Rochdale Quelle: PA mb/lit

1844

1845

  • In Berlin veröffentlicht Gottlieb Samuel Liedke die Schrift “Hebung der Not der arbeitenden Klassen durch Selbsthilfe” und legt damit den Grundstein für die kurze Blüte der Liedke’schen Zwecksparvereine.

1846/47

  • Im Notwinter 1846/47 bildet der junge Bürgermeister Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Weyerbusch eine Armenkommission zur Verteilung von Lebensmitteln (Weyerbuscher Brotverein).

1847

  • In Asch wird die “Gewerbliche Aushilfskasse in Asch” gegründet (vermutlich die erste Form einer Kreditgenossenschaft in Österreich)

1849

  • 28. Oktober/1. Dezember: Auf Anregung von Hermann Schulze-Delitzsch werden in Delitzsch zwei Rohstoffgenossenschaften (Tischlerassoziation, Schuhmacherassoziation) gegründet.
  • 1. Dezember: In Flammersfeld wird auf Initiative des Bürgermeisters Friedrich Wilhelm Raiffeisen der Flammersfelder Hilfsverein gegründet.

 

1800-1849 1850-1899 1900-1933 1933-1945 1945 bis heute