Genossenschaftsgeschichte.info - Header-Bild

Geno | dition

Band 1

Friedrich Wilhelm Raiffeisen: „Die Darlehnskassen-Vereine“

Friedrich Wilhelm Raiffeisen: Die Darlehnskassen-Vereine Im März 1866 veröffentlichte Friedrich Wilhelm Raiffeisen erstmals seinen Ratgeber „Die Darlehnskassen-Vereine“. 150 Jahre später gibt es das wegweisende Buch in einer neuen Auflage. Denn mal ehrlich – welcher heutige Genossenschaftler hat Raiffeisens Hauptwerk überhaupt noch gelesen? [mehr...]

Das Buch bei: Amazon | epubli


Band 2

Hermann Schulze-Delitzsch: „Vorschussvereine als Volksbanken“

Hermann Schulze-Delitzsch: Vorschussvereine als Volksbanken 1855 veröffentlichte Hermann Schulze-Delitzsch erstmals seinen wegweisenden Leitfaden „Vorschussvereine als Volksbanken“. Damit lieferte er einen wichtigen Anstoß für die Entwicklung der Vorschussvereine und die gesamte deutsche Genossenschaftsbewegung. Und auch heute ist das Buch immer noch sehr aufschlussreich zu lesen. [mehr...]

Das Buch bei: Amazon | epubli


Band 3

„Friedrich Wilhelm Raiffeisen – Zitate“

Friedrich Wilhelm Raiffeisen - Zitate Von Friedrich Wilhelm Raiffeisen sind vor allem ein paar bekannte Aussprüche zur Genossenschaftsidee überliefert. Doch der Genossenschaftspionier hatte mehr zu sagen – zu Genossenschaften, aber auch zu anderen Themen seiner Zeit, wie etwa zu Bildung und wissenschaftlichem Fortschritt, christlichen Werten, der Arbeiterfrage oder zu Tugenden wie Sparsamkeit und Ehrlichkeit. Zu seinem 200. Geburtstag ist ein neues Buch mit über 200 Zitaten von ihm erschienen. [mehr...]

Das Buch bei: Amazon | epubli


(Weitere Bände in Vorbereitung.)