Genossenschaftsgeschichte.info - Header-Bild


Erinnerungsaustausch

coop/Konsum-Treffen 2016

Kurz notiert: Die diesjährige Tagung zur Genossenschaftsgeschichte am 28. und 29. Oktober 2016 widmet sich dem Schwerpunkt “Entstehung und Untergang der coop AG – Konsumgenossenschaften im westlichen Europa”. Zur Einstimmung organisiert der Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften zusammen mit der Heinrich-Kaufmann-Stiftung schon am 21. April 2016 im Hamburger Gewerkschaftshaus einen Erinnerungsaustausch zu diesem Thema.

Zum Beginn der Veranstaltung lesen die Autoren Armin Peter, Jan Frederik Korf und Burchard Bösche Auszüge aus drei Büchern zur Genossenschaftsgeschichte. Als weitere “Erinnerungshilfen” werden alte Filme von GEG und Konsum gezeigt. Zudem kann das im gleichen Haus befindliche “Hamburger Genossenschafts-Museum” besucht werden.

coop/Konsum-Treffen, Donnerstag, 21. April 2016, ab 14 Uhr im “Klub” des Gewerkschaftshauses Hamburg, Besenbinderhof 62, 20097 Hamburg (Erdgeschoss).

Eingeladen sind vor allem aktive und ehemalige Beschäftigte von coop, den Konsumgenossenschaften sowie der GEG und deren Tochtergesellschaften.


Quelle: Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften
(Ende) genossenschaftsgeschichte.info/02.03.2016/mar


Und was sagen Sie dazu...?

Einen Kommentar hinterlassen