Genossenschaftsgeschichte.info - Header-Bild

Blätter für Genossenschaftsgeschichte (Archiv)

Immer auf dem Laufenden: Der Gratis-Newsletter von genossenschaftsgeschichte.info informiert Sie drei bis vier Mal im Jahr über aktuelle Artikel, neue Erkenntnisse, spannende Projekte und interessante Links rund um die Geschichte der (deutschen) Genossenschaften. Nachstehend finden Sie die bisherigen Ausgaben der “Blätter für Genossenschaftsgeschichte” zum Nachlesen…

Blätter für Genossenschaftsgeschichte - per Mail abonnieren

Aktuelle Ausgabe

Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 6 (Februar 2016)

Die Ausgabe 6 (Februar 2016) umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Logo-Geschichte: Giebelkreuz & “Geflügeltes V”. Die Entwicklung genossenschaftlicher Markenzeichen (Titelthema),
  • Genossenschaftliche Rechenpower: 50 Jahre Datev eG,
  • Vor 130 Jahren: Die erste Raiffeisenkasse in Österreich,
  • Fotoausstellung: Die Konsumgenossenschaften in der DDR,
  • Neuauflage: Broschüre über die Historische Raiffeisenstraße im Westerwald,
  • Buch: “Köpfe der Berliner Wohnungsbaugenossenschaften” sowie
  • Chronik: 125 Jahre Genossenschaftsverband Weser-Ems.

Die komplette Ausgabe können Sie sich hier als .pdf-Datei herunterladen (1,6 MB).


Archiv


Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 5 (Juli 2015)

Ausgabe Nr. 5 (Juli 2015) – Sonderausgabe:

Die Sparda-Bank Berlin begeht 2015 ihr 25. Jubiläum. Damit bezieht sich die heute mitgliederstärkste Bankgenossenschaft Deutschlands auf ihre Reorganisation und Umbenennung im Wendejahr 1990. Ihre historischen Wurzeln reichen derweil trotz eines DDR-typischen Bruches vielfach bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, teilweise sogar bis 1875 zurück. Aus diesem Grund widmet sich diese erste Sonderausgabe der “Blätter für Genossenschaftsgeschichte” ausschließlich den Anfängen der Eisenbahnerkassen und der Entwicklung der Reichsbahnsparkasse(n) in der DDR am Beispiel der Sparda-Bank Berlin.

Die komplette Ausgabe können Sie sich hier als .pdf-Datei herunterladen (2,3 MB).


Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 4 (Januar 2015)

Die Ausgabe 4 (Januar 2015) umfasst unter anderem folgende Themen:

  • das 75. Jubiläum der Apothekergenossenschaft Noweda eG,
  • das Schwerpunktthema 25 Jahre Wiedervereinigung und Währungsunion,
  • das neue Zeitzeugenprojekt “Wirtschaftswende Ost” zur Transformation der ostdeutschen Wirtschaft nach 1989,
  • ein Zeitzeugengespräch mit dem Vorstand einer brandenburger Handwerkergenossenschaft über die Herausforderungen der Wendezeit,
  • die Genossenschaftsidee auf ihrem Weg zum deutschen Unesco-Kulturerbe,
  • ein Archivprojekt für britische Arbeitergenossenschaften sowie
  • die geplante “Wanderschaft” eines Genossenschaftshistorikers im Sommer 2015.

Die komplette Ausgabe können Sie sich hier als .pdf-Datei herunterladen (1,7 MB).


Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 3 (Oktober 2014)

Die Ausgabe 3 (Oktober 2014) umfasst unter anderem folgende Themen:

  • die runden Geburtstage der genossenschaftlichen Wegbereiter Wilhelm Haas (175 Jahre) und Heinrich Kaufmann (150. Jahre),
  • das 100. Jubiläum der Edekabank,
  • die vielfach verkürzte Berichterstattung zum 125. Jahrestag des Genossenschaftsgesetzes (von 1889),
  • der neue Web-Auftritt der beiden Gründerväter Schulze-Delitzsch und Raiffeisen bei Facebook,
  • die Initiative eines deutschen Universitätsprofessors, in Großbritannien neue Regionalbanken nach dem historischen Vorbild deutscher Volks- und Raiffeisenbanken zu gründen
  • die Stolperstein-Initiative einer Hamburger Wohnungsgenossenschaft sowie
  • ein Leserbeitrag mit Hintergrund-Informationen zum laufenden Antrag, die Genossenschaftsidee als deutsches UNESCO-Kulturerbe einstufen zu lassen.

Die komplette Ausgabe können Sie sich hier als .pdf-Datei herunterladen (1,7 MB).


Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 2 (Juli 2014)

Die Ausgabe 2 (Juli 2014) umfasst unter anderem folgende Themen:

  • 60 Jahre Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften der DDR inklusiver einiger Beispiele aktueller Jubiläumsaktivitäten,
  • ein Forschungsprojekt zur Entwicklung der Genossenschaften in Ostmitteleuropa,
  • zwei neue Ausstellungen zur Genossenschaftsgeschichte,
  • der Weltspartag als Kommunikationsanlass für Bankgenossenschaften,
  • zwei nicht ganz runde Jahrestage bei der coop eG Kiel und dem Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften,
  • das etwas fragwürdige 80. Jubiläum der kreditgenossenschaftlichen Sicherungseinrichtung sowie
  • der 50. Geburtstag einer Friedhofsgärtnergenossenschaft.
  • Die komplette Ausgabe können Sie sich hier als .pdf-Datei herunterladen (1,5 MB).


    Blätter für Genossenschaftsgeschichte, Ausgabe 1 (April 2014)

    Die Ausgabe 1 (April 2014) umfasst unter anderem folgende Themen:

    • die Genossenschaftsidee als Weltkulturerbe,
    • ein Zeitzeugen-Projekt zu den ostdeutschen Bankgenossenschaften in der Wendezeit 1989/90,
    • die Historische Raiffeisenstraße,
    • das 150. Jubiläum des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes und der italienischen Volksbanken,
    • den Ersten Weltkrieg als Thema der individuellen genossenschaftlichen Geschichtsarbeit,
    • Ideen für Marketing-Aktionen zu einem Jubiläum,
    • eine Regionalstudie über die Geschichte der Genossenschaften in der Lüneburger Heide,
    • verschiedene Kurzmeldungen, Termine sowie Ausstellungs- und Literaturhinweise.
    • Die komplette Ausgabe können Sie sich hier als .pdf-Datei herunterladen (1,38 MB).


      Blätter für Genossenschaftsgeschichte - per Mail abonnieren