Genossenschaftsgeschichte.info - Header-Bild


Aktuelles

Ausstellung zur bayerischen Genossenschaftsgeschichte

Kurz notiert: Das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum in Regen präsentiert vom 1. Juli bis zum 10. September 2017 die Sonderausstellung „Ein Gewinn für alle. Bilder und Dokumente zur Genossenschaftsgeschichte“. Die Schau zeichnet die Entwicklung der Genossenschaftsbewegung in Bayern nach und will den Besuchern die Bedeutung der genossenschaftlichen Prinzipien Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung nahe bringen.

Gezeigt werden unter anderem historische Werbeplakate und andere Werbemittel, alte Bilder, kunstvoll gestaltete Anteilscheine und rare Filmsequenzen aus verschiedenen Epochen. Die vom Historischen Verein bayerischer Genossenschaften e.V. konzipierte Ausstellung vermittelt damit nicht nur den jeweiligen Zeitgeist, sondern belegt auch die Vielfalt und Tradition der bayerischen Genossenschaften. Ein Fokus liegt dabei auf den regionalen Genossenschaften des Bayerischen Waldes.

Weitere Informationen zur Ausstellung und den Öffnungszeiten gibt es direkt auf der Webseite des Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseums.


Quelle: Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum
(Ende) genossenschaftsgeschichte.info/27.07.2017/mar


Und was sagen Sie dazu...?

Einen Kommentar hinterlassen